Liebe Lesende,

vielen Dank für Ihr Interesse. Die CODE Lernplattform hat sich in ihrem ersten Jahr gut entwickelt und ist in unseren Unterrichten eine enorme Bereicherung. Mich hat in den letzten beiden Monaten am meisten der Vorteil der Youtube Tutorials fasziniert. Ich bin den Teams meiner Schülerinnen und Schüler sehr dankbar für die großartige Hilfe. Die Möglichkeiten dieser Videos hatte ich bis vor kurzem nicht auf dem Schirm.

 


CODE Tube Tutorials

Besonders große Beliebtheit bei den Lernenden haben die CODE Tube Tutorials. Wir haben als Fingerübung erst einmal zwei kleinen Projekten begonnen. Aktuell sind viele Tutorials in der Entstehung. Z.B. haben wir Montag die Druckverfahren vertont und bereiten diverse andere Themenbereiche vor. Nach den Weihnachtsferien werden weiter konstant Tutorials auf unserem Youtube Kanal veröffentlicht. 

Ganz klar: Wir empfehlen den Kanal zu abbonieren. :)

Playlist Beauty Retusche - Photoshop Classics Tutorials 1-10
https://www.youtube.com/watch?v=cEsLoJIXTH8&list=PLPjKx80JC4CB9QvnAF7VDfOoqWjBau523

Playlist Hallo Welt - Einstieg in HTML und CSS Tutorials 1-17
https://www.youtube.com/watch?v=SYIGeQa6wjY&list=PLPjKx80JC4CAqpSFo0uJQhMtz0qdKFyNM

 


Lernsituation "Schulperspektiven"

Parallax Effekte bei Webseiten sind seit wenigen Jahren ein Trend im Web. Ein Beispiel für eine Umsetzung jQuery und einem Parallax Script habe ich als Download vorab hier online gestellt.

Nach den Ferien geht es bei den meisten unserer Schülerinnen und Schüler nämlich los mit jQuery. Als Lernsituation habe ich diese alte Arbeit von mir aus dem Jahr 2012 gewählt. Sorgt immer wieder für Faszination.

Als Vorschau für Abbonenten habe ich diese Mini-Webseite als Download verfügbar gemacht. Die Zip enthält die vollständig lauffähige Webseite. Ich denke bis es auf CODE online geht ist es eher Februar oder März.

◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾◾
(Link gibt es nur für Abonnenten des Newsletters)

Die Aufgabe dazu ist recht simpel: Nimm eine Kamera und suche eine spannende Perspektive der Schule. Dann erfolgt Bildbearbeitung und passende Elemente werden für den Parallax-Ebenen-Effekt eingebaut. Am Ende wird auf Basis der Vorlage gecodet. Die Perspektiven der Lernenden sind bereits jetzt sehr interessant. Die letzten Unterrichte des Jahres haben unsere beiden GMTA Klassen mit Fotos der Schule und Vorbereitung der Aufgabe verbracht.

 


CODE-Schwerpunkte
für das Jahr 2016

Fragen und Anregungen können an seeliger@absks.de gesendet werden.

  • Die zweite große Untersuchung der Lernwirksamkeit von CODE. Ab Januar werden zwei Kollegen und ich 5 Klassen untersuchen und auswerten.
  • Die CODE Tube Tutorials kommen gut an und werden deshalb kräftig ausgebaut.
  • Lernsituationen für HTML, CSS, jQuery und PHP sowie SQL.
  • Das Skript wird zum Start des neuen Schuljahres im September 2016 ein Update erfahren.

 


CODE Workshop für Lehrerinnen und Lehrer

Vom 3. bis zum 5. März 2016 veranstalten wir einen kostenlosen CODE Workshop für Mitglieder der Lehrerarbeitsgemeinschaft Druck und Medien (LAG) e.V. in Kassel an der Arnold-Bode-Schule. Inhaltlich schauen wir auf die Technik und auf die Didaktik. Auf Dinge, die gut gelaufen sind und auf Dinge, die scheiterten. Es ist durchaus möglich auch als "Nicht"-Mitglied die LAG kennen zu lernen. Allerdings haben wir insgesamt die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt.

http://lag-medien.de/ankuendigung-inkjekt-workshop-3-bis-5-maerz-2016-in-kassel/

 


CODE Skript

Das Skript ist wieder öffentlich verfügbar, mit Bildnachweis und allem was dazu gehört.
http://code.arnoldbodeschule.de/

 

Ich wünsche ein fröhliches Fest und guten Rutsch in das neue Jahr.

Norman Seeliger


Arnold-Bode-Schule
Fachlehrer für Druck- und Medientechnik
Technischer Qualitätsmanagement-Beauftrager

 

 


Für ein Abbestellen bitte eine formlose Mail mit der betroffenen E-Mail-Adresse an:
seeliger@code.arnoldbodeschule.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird später nicht angezeigt.

clear formSubmit