Möglichkeiten für die Gestaltung von Audio

Audio API

Hinweis: Die HTML5 Audio API stellt eine ganze Reihe von Methoden, Eigenschaften und Events für die Gestaltung von Audio Anwendungen bereit. API bedeutet "application programming interface" d.h. Anwendungsprogrammierschnittstelle. Klickt man im gezeigten Beispiel auf den Lautsprecher wird eine Funktion gestartet die entweder den Sound abspielt oder pausiert. Mit der HTML5 Audio API mit Javascript ist diese Audio-Datei näher in ihren Eigenschaften wie Lautstärke bestimmt. Zusätzlich wird durch den Klick eine CSS Class mit Animation angefügt oder entfernt. OGG und MP3 verhalten sich im Lop unterschiedlich. MP3 erzeugt im Loop eine längere Pause. Das fällt auf wenn Safari (MP3) mit Chrome (OGG) verglichen werden.

Conditions (Bedingungen)

JavascriptBedeutung
ifWenn die in runden Klammern definierte Bedingung erfüllt ist, dann wird der in der geschweiften Klammer aufgeführte Code ausgeführt. Es ist wichtig im Javascript IF (Wenn) in Kleinbuchstaben zu schreiben.
elseGilt wenn keine IF Bedingung zutrifft. Es wird der bei ELSE (Ansonsten) in der geschweiften Klammer bestimmte Code ausgeführt. Auch der Befehl ELSE muss im Javascript in Kleinbuchstaben geschrieben werden.

Audio API Method

JavascriptBedeutung
.play()Startet das Abspielen.
.pause()Pausiert das Abspielen.

Audio API Property

JavascriptBedeutung
.paused() Pausierter Zustand.
.played()Abspielender Zustand.
.volumeLautsärke als Zahl eingestellt. 0 ist Ton aus. 1 ist normale Lautstärke. 1.5 ist um 50% lauter.
.loopDauerschleife true (ja) oder false (nein).
.currentTime Setzt den Startpunkt für das Abspielen.

Events (Ereignisse)

JavascriptBedeutung
.onclick ONCLICK ist der Mausklick-Event.

► Weitere Infos

Externe Quellen

Web Audio API

W3C Working Draft
http://www.w3.org/TR/webaudio/


HTML Audio/Video DOM Reference

Erklärungen und einfache Beispiele der W3C.
http://www.w3schools.com/tags/ref_av_dom.asp